logo skf

Neues --- SkF Viersen

Genitalverstümmelung stoppen und als Asylgrund anerkennen

Berlin/Freiburg/Dortmund, 04. Februar 2022. Die Verstümmelung weiblicher Genitalien ist eine schwere Menschenrechtsverletzung. Die Beratungsstellen der verbandlichen Caritas erleben seit Jahren, mit welch dramatischen Folgen diese Eingriffe verbunden sind.

67.000 Frauen und Mädchen in Deutschland betroffen
Internationaler Tag gegen weibliche Genitalverstümmelung am 6. Februar

"Genitalverstümmelungen sind Verletzungen des Körpers und der Seele. Sie verletzen die sexuelle Selbstbestimmung ebenso wie sie die Gefahr von Geburtskomplikationen erhöhen. Für die Caritas ist der Zeitpunkt längst überschritten, national und international diesen Praktiken ein Ende zu setzen," so Eva Maria Welskop-Deffaa, Präsidentin des Deutschen Caritasverbandes.

Mehr dazu lesen Sie hier 

„Sonnenfänger für Valentinstag“

Die Eltern-Kind-Gruppe „Guter Start ins Leben“ lassen Herze leuchten.

Bei einer gemeinsamen Bastaktion sind dies großartigen Fensterbilder entstanden.

 Sonnenfänger für den Valentinstag(Foto SkF e.V. Viersen)

Lust mitzumachen? Dann komm vorbei …

 „Guter Start ins Leben“

(Eltern-Kind-Gruppe für Kinder von 0 bis 5 Jahren)

In der Eltern-Kind-Gruppe treffen sich Eltern und Kinder jeden Montag von 15:00 bis 17:00 Uhr, um gemeinsam zu spielen. Eltern haben die Gelegenheit Kontakte zu knüpfen und sich auszutauschen. Die Kinder werden durch vielfältige Spielangebote in den unterschiedlichsten Entwicklungsbereichen unterstützt.

Das Angebot ist kostenlos.

Schwanger schafft Veränderung

Ich bin schwanger … die Reaktionen auf eine Schwangerschaft sind so vielfältig, dass man sie kaum beschreiben kann. Vom Glücksgefühl bis zur absoluten Fassungslosigkeit fahren die Emotionen oft Achterbahn. Fragen warten auf eine Antwort, Ängste wollen bewältigt und Probleme gelöst werden. Ein dichtes Netz aus Hilfeleistungen Beratung ist mehr als nur Gespräch. Deshalb arbeiten wir eng mit anderen sozialen Diensten, Behörden, Einrichtungen und Angehörigen von Gesundheitsberufen zusammen.

Wir sind für Sie da:

- vor der Schwangerschaft

- während der Schwangerschaft

- nach der Schwangerschaft

Das Team von „Rat und Hilfe“ – die Schwangerenberatung bietet ihnen unter Einhaltung der 3G - Regeln und AHA Bedingung Beratungstermine für Schwangere in der Geschäftsstelle des SkF e.V. Viersen an. Wir bitten Sie den Termin ohne Begleitpersonen wahrzunehmen.

Beratungstermine in Nettetal - Lobberich können ab März 2022 wieder angeboten werden.

Foto bei uns sind sie gut beraten(Foto pixabay)

Terminvergabe unter:

SkF e.V. Viersen

Hildegardisweg 3

41747 Viersen

Tel.: 02162 – 2498399

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Online-Beratung unter https://www.caritas.de/hilfeundberatung/onlineberatung/onlineberatung

 

"Sonnenfinsternis"
2022 Statement zum Missbrauch-Gutachten in der Erzdiözese München und Freising

Seit 2010 wird von Gutachten zu Gutachten dasselbe grauenvolle System von Missbrauch in der Kirche deutlich. Und immer wieder folgt die gleiche Rhetorik der Verantwortlichen. Dieses System und das Verhalten der Amtsträger empfinden wir als Verrat am Evangelium und als Verrat an unserem Glauben.

Das ganze Statement lesen Sie hier 

Die Kleiderwelt sucht Kinderkleidung!

Wir benötigen gut erhaltenen Kinderkleidung, sowohl für Jungen als auch für Mädchen von Größe 98 bis 116, die sie auch an ihre beste Freundin weitergeben würden.

Nur durch Ihre Spende ist es möglich Familie und junge Eltern, die unsere Kleiderwelt besuchen zu unterstützen und gut erhaltender Kleidung weiterzugeben.

Helfen Sie mit und machen Sie durch ihre Spende die Kleiderwelt etwas bunter.

Herzlichen Dank für ihre Unterstützung

Ihr Kleiderwelt – Team

Kinderkleidung gesucht (Foto:pixabay)                      

Weiter Infos unter:

SkF e.V. Viersen

Hildegardisweg 3

41747 Viersen

Tel.: 02162 – 2498399

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.skf-viersen.de

„Guter Start ins Leben“  (Eltern-Kind-Gruppe für Kinder von 0 bis 5 Jahren)

Auch wenn draußen die Schneeflocken auf sich warten lassen, sind am Montag wunderschöne Schneemänner und Schneefrauen beim gemeinsamen Basteln entstanden.

Guter Start Schneemann

(Foto: SkF e.V. Viersen und pixabay)

Lust mitzumachen? Dann komm vorbei …

 „Guter Start ins Leben“

(Eltern-Kind-Gruppe für Kinder von 0 bis 5 Jahren)

In der Eltern-Kind-Gruppe treffen sich Eltern und Kinder jeden Montag von 15:00 bis 17:00 Uhr, um gemeinsam zu spielen. Eltern haben die Gelegenheit Kontakte zu knüpfen und sich auszutauschen. Die Kinder werden durch vielfältige Spielangebote in den unterschiedlichsten Entwicklungsbereichen unterstützt.

Das Angebot ist kostenlos.

Weiter Informationen:

SkF e.V. Viersen

Hildegardisweg 3

41747 Viersen

Telefon 0 21 62 / 249 83-99

www.skf-viersen.de

 

Abschaffung des Werbeverbots für Abtreibungen: aktuelle Debatte greift zu kurz - SkF fordert umfassende und differenzierte Auseinandersetzung

In der aktuellen Debatte um die Abschaffung des § 219a StGB wird betont, nur so könne das Selbstbestimmungsrecht der Frau umgesetzt und Frauen in ihrer Autonomie gestärkt werden.

"Doch die jetzt geplante Abschaffung des § 219a StGB greift zu kurz", kritisiert Hildegard Eckert, Bundesvorsitzende des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF).

Mehr dazu hier 

Katholische Verbände und Organisationen unterstützen die Initiative #OutInChurchKatholische Verbände und Organisationen unterstützen die Initiative #OutInChurch

"Die katholische Kirche ist so vielfältig wie die Gesellschaft selbst und Heimat für jede:n. Niemand darf wegen der eigenen sexuellen Orientierung und /oder geschlechtlichen Identität diskriminiert oder ausgeschlossen werden", stellen über 20 katholische Verbände und Organisationen - darunter auch der SkF - in einer gemeinsamen Erklärung fest. Sie unterstützen damit die Initiative #OutInChurch - für eine Kirche ohne Angst.

Mehr dazu lesen Sie hier

Die Kleiderwelt ist ab dem 11.01.2022 wieder geöffnet!
getestet - geimpft - genesen
(unter den aktuell geltenden Coronaschutzmaßnahmen)

dienstags und donnerstags in der Zeit von 9:00 – 12:00 Uhr.

Wir bitten um telefonische Terminabsprache unter:

0 21 62 – 24 98 399

Bitte nehmen Sie, soweit es möglich ist, den vereinbarten Termin alleine wahr. 

 

Kleiderspenden können in den oben genannten Öffnungszeiten abgegeben werden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Kleiderwelt – Team

geöffnet mädchen mit tüte

Einladung zum Partnertreffen des Zonta Club Viersen und Zonta Club Niers-Schwalm-Nette

Als Sozialdienst katholischer Frauen e. V. Viersen haben uns sehr über die Einladung zum Partnertreffen des Zonta Clubs Viersen und dem Zonta Club Niers-Schwalm-Nette gefreut.

Das Partnertreffen fand Ende 2021 in den Räumlichkeiten von  Prangenberg & Zaum Immobilien GmbH statt und wurde vom Zonta Club Niers-Schwalm-Nette organisiert. Bei einem gemeinsamen Austausch hatten Frau Samuel (Geschäftsführung) und Frau Beinlich (Einrichtungsleitung)  die Möglichkeit, die Arbeit des Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Viersen mit den vielen verschiedenen Fachbereichen vorzustellen. Insbesondere  bot es  sich an, die neuen Räumlichkeiten des Fachbereichs Gemeinsames Wohnen für Mutter und Kind , das neuHaus „Wohngemeinschaft für Mutter und Kind“ im Vorfeld zu besichtigen.

Durch die großzügigen Spendengelder  des Zonta Club Viersen und Zonta Club Niers-Schwalm-Nette  der letzten Jahre war es uns möglich nicht nur für das Apartmenthaus, sondern auch für das neuHaus Spiel- und Klettergeräte für die Kinder anzuschaffen. Auch die Gestaltung der Außenbereiche konnten wir gemeinsam kreativ umsetzten. Dafür möchten wir uns auch im Namen der Kinder und ihrer Mütter ganz herzlich bedanken.

Diese Unterstützung ist für uns ein großer Ansporn weiterzuarbeiten, um unser Ziel zu erreichen. Wir möchten uns daher sehr gerne bei Ihnen bedanken und würden uns freuen, wenn Sie uns weiterhin in unserer Arbeit bestärken.

Foto8  IMG 20210821 1556541 Kopie

(Bilder SkF e.v. Viersen)

Spendenübergabe aus der Auktion 'No to violence'
Ausstellung 'No to violence'

Mehr als 2.000 Euro hat die Auktion der Künstlerin Hanne Tesche eingebracht. Sie stellte in der Zeit vom 17. bis 25. November 2021 ihre Bilder zum Thema „No to violence - eine Ausstellung mit Bildern zu Seelenlandschaften" im Kempener Rathaus aus. Anlass war der internationale Tag gegen häusliche Gewalt am 25. November 2021.

Mehr unter:

https://www.kempen.de/de/pressemitteilungen/ausstellung-no-to-violence-spendenuebergabe-aus-der-auktion-no-to-violence/

Bild Geldübergabe fertig

Foto: Stadt Kempen

v.l. Vertreterinnen Frauenhaus des SkF e.V. Viersen, Gleichstellungsbeauftraget Birgit Braun, Künstlerin Hanne Tesche sowie Vertreterinnen und Amnesty International

 

Termine

Café Agnes

donnerstags 09:30 Uhr bis 12:15 Uhr 

Guter Start ins Leben

montags 15:00 bis 17:00 Uhr 

Kleiderwelt

dienstags und donnerstags 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr 

(für unsere Klientinnen mit Terminvereinbarung)

 

 

 


• interne Angebote

Wir suchen Verstärkung im Bereich:

 

Gemeinsames Wohnen

für Mutter und Kind 

- Sozialpädagog*in / Sozialarbeiter*in (m/w/d) oder ähnliche Qualifikation

 

Staatliche anerkannte Erzieher/ Jugend- und Heimerzieher (m/w/d)

  

Frauen- und Kinderschutzhaus 

- Sozialpädagog*in/ Sozialarbeiter*in 

 

 Pflegekinderdienst 

-  Sozialpädagog*in / Sozialarbeiterin*in (m/w/d)

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Viersen

Astrid Samuel

Hildegardisweg 3; 41747 Viersen

Telefon 02162/2498399

samuel@skf-viersen.de

Cookie Hinweis

Wir verwenden Cookies, um unsere Website und Ihre Erfahrungen bei der Nutzung zu verbessern. Cookies, die für den wesentlichen Betrieb der Website verwendet werden, werden gesetzt. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklaerung..