logo skf

Bischöfliche Stiftung richtet Soforthilfefonds für Frauenhäuser ein

Der Beirat der Bischöflichen Stiftung „Hilfe für Mutter und Kind“ hat beschlossen, für einen Zeitraum von drei Jahren einen Soforthilfefonds für die fünf katholischen Frauenhäuser im Bistum Aachen einzurichten. Der Fonds wird mit einem jährlichen Betrag von 25.000 Euro aus Stiftungsmitteln ausgestattet. Er ist zunächst bis 2021 befristet. Der SkF Viersen, als Träger eines der fünf Frauen- und Kinderschutzhäuser im Bistum Aachen, freut sich sehr über die Einrichtung dieses Fonds.

Den ganzen Artikel zum Soforthilfefonds finden Sie hier.

FH Stiftung MUKBild: Christian Heidrich DiCV Aachen

 

Termine

Café Agnes für geflüchtete Frauen und Kinder

donnerstags 09:30 Uhr bis 12:15 Uhr 

Guter Start ins Leben - Eltern - Kind - Gruppe 

montags 15:00 bis 17:00 Uhr 

Brückenprojekt "Wilde 13"

Spielgruppe dienstags und mittwochs 9:00 bis 12:00 Uhr 

Eltern-Kind-Treff mittwochs 14:30 - 16:30 Uhr 

Kleiderwelt

dienstags und donnerstags 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr 

(für unsere Klientinnen mit Terminvereinbarung)

 

 

 


• interne Angebote

Wir suchen Verstärkung im Bereich:

 

Gemeinsames Wohnen

für Mutter und Kind 

- Sozialpädagog*in / Sozialarbeiter*in (m/w/d) oder ähnliche Qualifikation

 

- Pädagogische Fachkraft / Kinderkrankenpflegekraft (m/w/d) Nachtbereitschaft 

 

- Erzieher*in/ Jugend- und Heimerzieher*in (m/w/d)

 

- Pädagogische Fachkraft (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

   

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Viersen

Astrid Samuel

Hildegardisweg 3; 41747 Viersen

Telefon 02162/2498399

bewerbung@skf-viersen.de 

Cookie Hinweis

Wir verwenden Cookies, um unsere Website und Ihre Erfahrungen bei der Nutzung zu verbessern. Cookies, die für den wesentlichen Betrieb der Website verwendet werden, werden gesetzt. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklaerung..