logo skf

Abschaffung des Werbeverbots für Abtreibungen: aktuelle Debatte greift zu kurz - SkF fordert umfassende und differenzierte Auseinandersetzung

In der aktuellen Debatte um die Abschaffung des § 219a StGB wird betont, nur so könne das Selbstbestimmungsrecht der Frau umgesetzt und Frauen in ihrer Autonomie gestärkt werden.

"Doch die jetzt geplante Abschaffung des § 219a StGB greift zu kurz", kritisiert Hildegard Eckert, Bundesvorsitzende des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF).

Mehr dazu hier 

Termine

Café Agnes

donnerstags 09:30 Uhr bis 12:15 Uhr 

Guter Start ins Leben

montags 15:00 bis 17:00 Uhr 

Kleiderwelt

dienstags und donnerstags 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr 

(für unsere Klientinnen mit Terminvereinbarung)

 

 

 


• interne Angebote

Wir suchen Verstärkung im Bereich:

 

Gemeinsames Wohnen

für Mutter und Kind 

- Sozialpädagog*in / Sozialarbeiter*in (m/w/d) oder ähnliche Qualifikation

  

Frauen- und Kinderschutzhaus 

- Sozialpädagog*in/ Sozialarbeiter*in 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Viersen

Astrid Samuel

Hildegardisweg 3; 41747 Viersen

Telefon 02162/2498399

samuel@skf-viersen.de

Cookie Hinweis

Wir verwenden Cookies, um unsere Website und Ihre Erfahrungen bei der Nutzung zu verbessern. Cookies, die für den wesentlichen Betrieb der Website verwendet werden, werden gesetzt. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklaerung..